Titelbild Startseite Verein Einsatz Jugend Kinder Ehren Infos Kontakt Sitemap Impressum English
 Wir über uns      » Ansprechpartner      » Dienstplan      » Technik & Historie      » Rückblicke Aktivitäten      » Jahresarchiv

 
24 / 7 / 365 => Ehrenamtlich ohne Bezahlung!
Leider sind unserer Bevölkerung diese Zahlen nur noch wenig bewusst. Wenn etwas passiert wird schon jemand kommen.
24 Stunden an 7 Tagen die Woche, also 365 Tage im Jahr, ist die Freiwillige Feuerwehr für Euch einsatzbereit.
6 Frauen und 19 Männer stellen zur Zeit in Balkhausen den Brandschutz und Hilfe bei technischen Unglücken sicher.

Tagsüber ist die Einsatzbereitschaft leider oft nur noch mit zusätzlicher Unterstützung durch die Kameraden der Stützpunktwehr Seeheim zu schaffen, welche aber einen deutlich längeren Anfahrtsweg haben. Aber auch in den Abend- und Nachtstunden ist es manchmal schwierig, genügend fachlich ausgebildetes Personal aufzubieten, da selbstverständlich nicht alle aktiven Mitglieder sämtliche Sonderlehrgänge absolviert haben.

Wir würden uns über zusätzliche Unterstützung freuen ...
- mindestens 4 Atemschutzgeräteträger
- Bediener für die technischen Rettungsgeräte
- weitere Führungskräfte

Wir bieten : tolle Teamarbeit, kostenlose Arbeitskleidung und Ausbildungen.
Entlohnung : ein Dankeschön für die ehrenamtliche Arbeit
Vorkenntnisse : vorteilhaft, aber auch Quereinsteiger sind immer willkommen.

Bild Stand 2011 ( X = Ehren- und Altersabteilung oder Austritt )

Die Feuerwehr Balkhausen wurde im Jahr 1900 nach einem Großbrand auf dem Hofgut Talhof gegründet. Sie löste damit die vorherige Pflichtfeuerwehr ab. Auch zu späteren Zeiten, besonders während der Kriege, gab es noch mehrmals Pflicht- und Hilfsfeuerwehren im Ort. Erst 1947 wurde die letzte Pflichtfeuerwehr endgültig aufgelöst. Die Anzahl der Aktiven war in Balkhausen früher sehr hoch. Sie lag mit mehr als 60 Männern oft bei über 10% der Gesamteinwohner. Erst durch größere Neubaugebiete und veränderte Arbeits- und Freizeitgestaltung hat sich dies stark geändert.

Über 95% unserer momentan aktiven Wehrleute wurden über die eigenen Kinder- und Jugendfeuerwehren herangeführt. An zwei Ausbildungsterminen pro Monat kann jedes aktive Mitglied im Jahr seine mindestens 40 Stunden reguläre Ausbildung in der Feuerwehr ableisten. Zusätzlich besuchen wir Lehrgänge und Sonderausbildungen wie zum Beispiel Training für Atemschutzgeräteträger.

Unsere Einsatzschwerpunkte sind: Große Waldgebiete, Aussiedlerhöfe, die Ausflugsziele Felsberg und Felsenmeer sowie die schmalen Landesstraßen mit ihren engen Kurven. Unsere Alarmierung erfolgt entweder als 'stiller' Alarm über digitale Funkmeldeempfänger oder bei größeren Einsätzen zusätzlich über die Sirene.

  Kontakt : Wehrführer Norbert Rosch , Tel : 06257 / 62538 , eMail : wf@ff-balkhausen.de
 

      Nach oben       Startseite      Text- und Bildrechte : FF Balkhausen oder jeweilige Kennzeichnung. Kopieren nur mit schriftlicher Erlaubnis.