Übersicht Voherige Nächste
Letzte Aktualisierung : 01.01.03 NR

Einsatzarchiv 2002
Einsatzart + Zeit
  Kurzberichte
Sicherungsmaßnahme
11.11.02 - 17:00
Absicherung des Martinszuges: In Amtshilfe wurde die Absicherung des Laternenlaufes des örtlichen Kindergartens übernommen. 3 Kräfte waren für 2 Stunden im Einsatz.
Sturmschaden
11.11.02 - 09:00
Baum auf der L3103: Auf der Straße in Richtung Jugenheim wurde ein umgestürzter Baum gemeldet. Da die Kamerden aus Seeheim ebenfalls alarmiert wurden, brauchte die Balkhäuser Wehr nicht mehr einzugreifen.
Unwetterschaden
31.10.02 - 20:08
Steinschlag auf der L3103: Ein Autofahrer meldete auf der Straße Richtung Jugenheim einige Felsbrocken auf der Fahrbahn. Diese wurden von der Feuerwehr entfernt. Im Einsatz war das LF8/6 mit 8 Kräften für eine halbe Stunde
Unwetterschaden
16.10.02 - 18:10
Wassereinbruch im Bürgerhaus Balkhausen: Nach einem starken Unwetter riss die Dachhaut des Flachdaches an einer Stelle auf, an der kurz zuvor eine Firma Abdichtarbeiten durchgeführt hatte. Das Wasser drang durch das Dach in den Saal und riß einen Teil der Decke herunter. Mit Hilfe der Drehleiter aus Seeheim wurde das Dach provisorisch abgedichtet. Die Deckenteile wurden gesichert und das Wasser abgepumt. 7 Einsatzkräfte waren 1,5 Stunden mit dem LF8/6 im Einsatz.
Ölspur
28.09.02 - 09:30
Große Ölspur von Jugenheim zur Kuralpe: Eine Ölspur wurde auf der kompletten Strecke von Jugenheim über Balkhausen bis nach Staffel gemeldet. Aufgrund des Regens mußten jedoch nur einige Kurven abgestreut werden. Im Einsatz waren das LF8/6 sowie der GW mit insgesamt 6 Kräften.Die Arbeit dauerte 1 Stunde.
Hochwasser
21.08.-25.08.02
Cirka 110h Stunden
Hochwasserhilfe in Dessau: Gemeinsam mit 4 Wehren der Gemeinde Seeheim-Jugenheim sowie Kameraden aus Reinheim, Mühltal, Groß-Bieberau und Ober-Ramstadt fuhren wir für 5 Tage nach Sachsen-Anhalt zur Hochwasserhilfe. Insgesamt waren 77 Kräfte aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg mit 16 Fahrzeugen beteiligt. 4 Balkhäuser Kameraden nahmen mit dem LF8/6, Geräteanhänger sowie zusätzlichen Pumpen und Geräten teil. Nachdem am ersten Tag Sandsäcke zu verlegen waren und nachts der Deich ausgeleuchtet wurde, begannen wir in den nächsten Tagen, den Ort Waldersee auszupumpen.
Einen ausführlicheren Bericht und Bilder finden Sie hier.

In der Hoffnung, in diesen 5 Tagen ein wenig geholfen zu haben, wünschen wird den betroffenen Bürgern und besonders aber den Anwohnern von Waldersee viel Kraft und Erfolg bei der Bewältigung der Schäden und dem Wiederaufbau.

Ölspur
25.08.02 - 11:40
Ölspur an der Kuralpe: Eine größere Ölspur wurde in der S-Kurve unterhalb der Kuralpe gemeldet. 7 Balkhäuser Kräfte rückten mit dem GW und dem Seeheimer SW1000 aus, welcher leihweise als LF8/6 Ersatz zur Verfügung stand. Die Arbeit dauerte 1 Stunde.
Ölspur
14.08.02 - 20:43
Ölspur im Ortsbereich Balkhausen: Eine kleine Ölspur wurde von einem Verkehrsteilnehmer gemeldet. Diese wurde im halbstündigen Einsatz von 3 Kräften mit dem LF8/6 beseitigt.
Sturmschaden
05.08.02 - 00:18
Sturmschaden : Nach einem starken Unwetter stürzte um Mitternacht ein Baum auf die Straße in Richtung Kuralpe und blockierte beide Fahrspuren. In einstündiger Arbeit wurde der Baum zerlegt und beiseite geschafft. Im Einsatz waren 7 Kräfte mit dem LF8/6.
Wespennest
19.07.02 - 07:00
Entfernen eines Wespennestes in der Hochstädter Straße. Im Einsatz waren 2 Kräfte für 1 Stunde
Wespennest
12.07.02 - 21:00
Wespennest : In einem Wohnhaus in der Felsbergstraße waren 2 größere Wespennester in einem Rollladenkasten und der Terrassenverkleidung zu entfernen. 5 Einsatzkräfte waren mit dem LF8/6 für eine Stunde im Einsatz.
Ölspur
09.06.02 - 11:40
Ölspur auf der L3101 : Eine ca. 1km lange Ölspur führte von Balkhausen in Richtung Kuralpe. Im Einsatz waren 7 Kräfte mit beiden Fahrzeugen für 1,5 Stunden. Da die Spur bis Neunkirchen weiterführte wurden weitere Nachbarwehren alarmiert.
Ölspur
24.05.02 - 13:42
Ölspur nach VU : Nach einem Verkehrsunfall auf der Straße Richtung Kuralpe mußte ein 50m lange Ölspur entfernt werden. Im Einsatz waren das LF 8/6 mit 6 Kräften für 1 Stunde.
Personensuche
06.05.02 - 21:25
Personensuche: Am frühen Abend wurde in einem Jugenheimer Altenheim eine Person vermisst. Da diese durch die Polzei zügig gefunden werden konnte, musste die Balkhäuser Wehr nicht mehr ausrücken. Anwesend waren 16 Kräfte